Arbeit in der Gruppe

Kannst Du Dich noch an den Moment in Deinem Leben erinnern, in dem Du Deinen Fuß zu Deinem Kopf gebracht hast? Also so, dass Dein Fuß Deinen Kopf berührt.

Nein?! Doch!! Oh!

Oh, Baby! Oder doch VerrenkungskünstlerIn?


Ok, Du kannst Dich nicht erinnern, weil das vielleicht in Deinem früheren Leben war, als Du mit einer Freak Show herumgetingelt bist und Du VerrenkungskünstlerIn warst und das neben Löwenmenschen und Schwertschluckern keine Besonderheit war.

Oder aber, das war in der Phase Deines Lebens, Du hast gerade begonnen Dich zu bewegen, Deine Umwelt wahrzunehmen und Dein Fuß war das Interessanteste und Du konntest ihn noch dazu ganz in Deinen Mund stopfen. Und, Deine Eltern so 😍

Du warst vermutlich ein paar Monate alt,  und es war Dir herzlich wurscht, was irgendjemand über Dich denkt oder sagt, wie Du Deinen Fuß da mit Freude und Neugier Richtung Kopf bringst. Weil es in dem Moment das Größte war und Du den Mut  und die Lust hattest (weil ja wurscht was die Anderen…und spannend das Alles) das einfach zu machen. Jawohl!

Und, so gehts dahin. Die ersten Lebensjahre geprägt vom Vorwärts gehen, von Neugier und von Mutig sein. Du stehst auf, Du fällst, und stehst wieder auf.

Ja, und irgendwann bist Du nicht mehr so neugierig, machst es Dir ein bissel kommod und der Mut hat Dich ohnehin schon längst verlassen.

Kennst Du das?

Ja??

Dann möchte ich Dich herausfordern und unterstützen, wieder mutiger zu werden!

Mutig sein, kann für Dich heißen:
  • Veränderungen zu wagen
  • lernen was Dir gut tut
  • lernen auf Dich zu achten und nicht darauf was Andere wollen, tun oder sagen
  • Neues zu probieren
  • Deine Gewohnheiten zu ändern
  • Deine Grenzen zu setzen
  • Dein Potential, ohne Ausreden, auszuschöpfen

Ja, und das heißt, natürlich, auch wieder zu lernen, wie das mit dem Fuß und dem Kopf … 

Yes, you can! 💪🏼

Und, wie das geht, zeig ich Dir im Frühlingskurs 2021:

wannDonnerstag, 22.04.2021-24.06.2021, immer 18.40-19.40 Uhr
außer: Mittwoch, 12.05.2021 und 02.06.2021, jeweils 08.30-09.30 Uhr
Lektionen dauern zwischen 45-50 Minuten!
wo: zoom-online, von überall, wo Du gerade bist
Kosten€ 130 für den gesamten Kurs (10 Einheiten, inklusive Live-Audio zum Herunterladen)

begrenzte Plätze: max. 8 VerrenkungskünstlerInnen

Der Einstieg ist jederzeit möglich, da Du die versäumten Stunden als Live-Audio bekommst.

Du magst lieber selbstbestimmt lernen? Du kannst auch nur die Live-Audios zum Herunterladen haben.

kostenlose Schnupperstunde am 22.04.2021 bzw. nach Absprache mit mir.

Anmeldung

für Anmeldungen nach dem 06.05.2021, bitte, einfach E-Mail an:

nicolewallner@sensingnmoving.com